Neuer Schwung für Alt und Jung

Kerstin

Der Trendsport Hooping ist aus den USA zu uns geschwappt und findet unabhängig von Geschlecht und Alter immer mehr Anhänger. Ohne großen Aufwand können Sie zu jeder Zeit, an jedem Ort, ein tolles Ganzkörpertraining absolvieren, was außerdem noch riesigen Spaß macht.

Um mit dem Hooping zu beginnen benötigen Sie lediglich einen passenden Hoop und genügend Patz (mind. 2 x 2 m) um ihn kreisen zu lassen.

Die Basisübungen sind schnell erlernt und bilden die Grundlage für Hoop-Dance oder ihr tägliches Workout. Wenn Sie aber so wie ich mit dem Hooping-Virus infiziert werden, wollen Sie bald mehr, und das ist beim Hooping ohne Weiteres möglich. Sie können immer neue Moves ausprobieren und sich nach Lust, Laune und Können an Tricks und Choreographien heranwagen. Es wird nie langweilig.

Hooping